Aprilia RSV 1000 Mille (2002)

Marke Modell: Aprilia RSV 1000 Mille


Jahr: 2002
Motor: Viertakt, längs 60 GradV-Twin, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Hubraum: 997,6 cm³ / 60,9 cu-in
Bohrung x Hub: 97 x 67,5 mm
Kühlsystem: Flüssigkeitsgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 11,4:1
Ansaugung: Kraftstoffeinspritzung
Zündung: Digitalelektronik mit zwei Zündkerzen pro Zylinder
Anfahren: Elektrisch
Maximale Leistung: 93,3 kW / 128 PS bei 9500 U/min
Max. Leistung Hinterrad: 83,5 kW / 112 PS @ 9250 U/min
Maximales Drehmoment: 103 Nm / 10,5 kgf-m / 76.0 ft.lbs @ 7250 U/min
Kupplung: Mehrscheiben im Ölbad mit patentierter PPC Claimed Horsepower: -unterstützte hydraulische Steuerung.
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Harke: 25 Grad
Vordere Aufhängung: Upside-down ~Ahlins-Gabel, ~A43 mm titannitridbehandelte Hülsen.
Federweg Vorderrad: 120 mm / 4.7 in
Hintere Aufhängung: Schwinge aus Aluminiumlegierung, progressive Anlenkung mit APS-System. ~Ahlins Racing hydraulischer Stoßdämpfer
Hinterradfederweg: 135 mm / 5.3 in
Bremsen vorne: 2 x ~A320 mm Scheiben, 4-Kolben-Bremssättel

Hintere Bremsen: Einzelne ~A220 mm Scheibe, 2-Kolben-Bremssattel


You May Like