BMW R100GS Bumble Bee (1988)

Make Model: BMW R 100GS Bubble Bee


Jahr: 1988
Motor: Viertakt-Zweizylinder-Boxermotor, horizontal gegenüberliegend, 2 Ventile pro Zylinder
Hubraum: 980 cm³ / 59,8 cu in.
Bohrung x Hub: 94 x 70,6 mm
Kühlsystem: Luftgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 8,5:1
Ansaugung: 2 x Bing-Vergaser
Zündung: Elektronische Zündung, Bosch
Lichtmaschine: Bosch 12V/280 W
Anfahren: Elektrisch
Max Leistung: 44 kW / 60 PS bei 6500 U/min
Max. Leistung Hinterradreifen: 41,7 kW / 56 PS @ 6500 U/min
Max. Drehmoment: 76 Nm / 7,75 kgf-m / 56 ft-lb @ 3750 U/min
Kupplung: Trockene Einzelscheibe, mit Tellerfeder
Getriebe: 5-Gang
Getriebeübersetzung: 1. 4,40 / 2. 2,86 / 3. 2,07 / 4. 1,67 / 5. 1,50:1
Hinterrad-Übersetzung: 1:3.09
Kegelrad / Kronenrad: 11/34 Zähne
Endantrieb: Welle
Rahmen: Doppelschleifen-Rohrrahmen mit angeschraubtem Heckteil

Vordere Federung: Teleskopgabel mit hydraulischem Stoßdämpfer.
Federweg Vorderrad: 225 mm / 8.8 in
Hintere Federung: Paralever, einstellbare Vorspannung, Zugstufendämpfung, Druckstufe
Hinterradfederweg: 180 mm / 7.0 in
Vordere Bremsen: Einzelne 285-mm-Scheibe, 2-Kolben-Bremssattel
Hintere Bremsen: 200 Trommel
Front Wheel: 1.85 – 21 MTH 2
Rear Wheel: 2.50 – 17 MTH 2
Reifen vorne: 90/90-21
Hinterreifen: 130/80-17
Abmessungen: Länge 2290 mm / 90.1 in Breite 1000 mm / 39.3 in Höhe 1165 mm / 45.8 in
Radstand: 1514 mm / 59.6 in
Sitzhöhe: 850 mm / 33.5 in
Bodenfreiheit: 200 mm / 7.9 in
Nassgewicht: 210 kg / 462 lbs
Kraftstoffkapazität: 24 L / 6.3 US gal
Höchstgeschwindigkeit: 181 km/h / 112 mph
Straßen-Test: Abenteuer Gruppentest Motosprint 1988


You May Like