Honda CBR600F (1990)

Marke Modell: Honda CBR 600F


Jahr: 1990
Motor: Viertakt, querliegender Vierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder.
Hubraum: 598 ccm / 36,4 cu-in
Bohrung x Hub: 63 x 48 mm
Kühlsystem: Flüssigkeitsgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 11,3:1
Schmierung: Nasssumpf
Ansaugung: 4x 32mm Keihin CV-Vergaser
Zündung: Digital
Starten: Elektrisch
Maximale Leistung: 85 PS / 62 kW bei 95000 U/min (Hinterradreifen 74,0 PS bei 10800 U/min)
Maximales Drehmoment: 59 Nm / 44 lb-ft @ 8500 U/min
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Rahmen: Stahl, Einzelwippenrahmen
Vorderradaufhängung: 37-mm-Showa-Teleskopgabel mit Luftunterstützung und nicht einstellbarem TRAC.
Hintere Aufhängung: Pro-link rising rate monoshock mit 7 Positionen Vorspannung.
Bremsen vorne: 2x 276-mm-Scheiben 2-Kolben-Bremssättel
Hintere Bremsen: Einzelne 218-mm-Scheibe mit 1 Kolbenzange
Vordere Bereifung: 110/80 R17
Hintere Bereifung: 130/80 R17

Abmessungen: Länge 2130 mm / 83.8 in
Radstand: 1410 mm / 55.5 in
Sitzhöhe: 770 mm / 30.3 in
Trockengewicht: 182 kg / 397 lbs
Nassgewicht: 199 kg / 439 lbs
Kraftstoffkapazität: 16,5 Liter / 3,7 gal
Verbrauch Durchschnitt: 18,7 km/Liter
Bremsen 60 - 0 / 100 - 0: 12,98 / 36,19m
Stehende 1/4 Meile: 11,63 sec / 185,1 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 233,5 km/h
Fahrversuche: Motosprint 1989 Motosprint Gruppentest I 1989 Motosprint Gruppentest II 1989 Motosprint Gruppentest III 1989


You May Like