Kawasaki GPZ1000RX (1987)

Marke Modell: Kawasaki GPz 1000RX


Jahr: 1987
Motor: Viertakt, querliegende vier Zylinder, 4 Ventile pro Zylinder
Hubraum: 997 cm³ / 60,8 cu-in
Bohrung x Hub: 74 x 58 mm
Kühlsystem: Flüssigkeitsgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 10,2:1
Schmierung: Nasssumpf
Ansaugung: 4x Keihin CVK 36 Vergaser
Zündung: TCI (Transistorgesteuerte Zündung)
Anfahren: Elektrisch
Max Leistung: 125 PS / 91,1 kW bei 9500 U/min ( 116,2 PS bei 9750 U/min )
Maximale Leistung Hinterradreifen: 116,2 PS bei 9750 U/min
Max. Drehmoment: 10,1 kgf-m / 99 Nm bei 8500 U/min
Kupplung: Nass, mehrscheibig, seilbetätigt
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Rahmen: Stahl, zweiholmig
Vordere Federung: 40-mm-Teleskopgabel, Luftunterstützung und AVDS
Federweg Vorderrad: 140 mm / 5.9 in
Hintere Federung: Uni-Trak mit ansteigender Rate und einstellbarer Zugstufendämpfung.
Hinterradfederweg: 115 mm / 4.5 in

Bremsen vorne: 2x 280-mm-Scheiben, 1-Kolben-Bremssättel
Hintere Bremsen: Einzelne 260-mm-Scheibe mit 1 Kolbenzange
Reifen vorne: 120/80-16
Hinterreifen: 150/80-16
Sitzhöhe: 790 mm / 31.1 in
Trockengewicht: 238 kg / 524 lbs
Nass-Gewicht: 267,0 kg / 588.6 lbs
Kraftstoffkapazität: 21 Liter / 5.5 US gal
Verbrauch Durchschnitt: 14,5 km/Liter
Bremsen 60 - 0 / 100 - 0: 13,4 m / 39,1 m
Stehende 1/4 Meile: 10,7 sec / 206,8 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 255,5 km/h / 158.7 mph
Straßentest: Motosprint 1987 Gruppentest


You May Like