Yamaha FZR400 (1988)

Marke Modell: Yamaha FZR 400R


Jahr: 1988
Motor: Viertakt, querliegender Vierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder.
Hubraum: 399 cm³ / 24,3 cu-in
Bohrung x Hub: 56 x 40,5 mm
Kühlsystem: Flüssigkeitsgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 12,2:1
Induction: 4x 32mm Mikuni carburetor
Ansaugung: Vergaser
Zündung: Analog CDI (Capacitive Discharge Ign.)
Zündkerze: NGK, CR8E
Max Leistung: 60 PS / 440 kW @ 12500 U/min
Max. Drehmoment: 4,0 kgf-m @ 9500 U/min
Kupplung: Nasse Lamellen
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Getriebeübersetzung: 1. 3,307 2. 1,222 3. 1,714 4. 1,434 5. 1,272 6. 1,173
Rahmen: Aluminium-Delta-Box
Vordere Federung: 41mm Teleskopgabel
Hintere Aufhängung: Monoshock Einzelstoßdämpfer mit einstellbarer Vorspannung.
Bremsen vorne: 2x 298-mm-Scheiben 2-Kolben-Bremssättel

Hintere Bremsen: Einzelne 210-mm-Scheibe 2-Kolben-Bremssattel-
Vorderradreifen: 110/70 VR17
Hinterreifen: 140/60 VR18
Sitzhöhe: 760 mm / 30.7 in
Trockengewicht: 160 kg / 352 lbs
Kraftstoffkapazität: 15 Liter / 3.9 gal
Verbrauch Durchschnitt: 36 mpg
Stehende 1/4 Meile: 13,1 sec / 101 mph
Höchstgeschwindigkeit: 196,3 km/h / 122 mph


You May Like